Heilig Abend 2021 in der östlichen Altstadt

Wie im letzten Jahr wollen wir am Heiligabend in der östlichen Altstadt gemeinsam einen Weihnachtsweg gestalten. Er steht unter der Überschrift „Weihnachten bei Matthäus“ und führt über einige Stationen von der Petrikirche zur Nikolaikirche. Startpunkt ist das Südportal der Petrikirche, das von ca. 15:30 bis 18:00 Uhr geöffnet ist. Dort erhalten Sie eine Broschüre zum Weg und auch ein Armband zur Anmeldung. Als Abschluss finden vier kleine Christvespern in der Nikolaikirche statt:

  • 15:30 Uhr (mit Kinderkrippenspiel)
  • 16:30 Uhr (mit Lesung der Weihnachtsgeschichte)
  • 17:30 Uhr (mit Jakobichor)
  • 18:30 Uhr (mit Krippenspiel der Jugend).

Die Plätze sind beschränkt, es gibt keine Voranmeldung. Abstandsregeln gelten und Kontaktdaten sind zu hinterlassen. Für alle, die keinen Platz in der Kirche bekommen, gibt es die Möglichkeit, sich auf dem Vorplatz auf der Südseite der Nikolaikirche segnen zu lassen. Außerdem ist eine akustische Übertragung nach draußen geplant.

Wir freuen uns auf alle, die auf diesem Wege mit uns Weihnachten feiern wollen und über jede und jeden, die/der bei der Gestaltung und Durchführung des Weihnachtsweges mitwirken will (Kontakt: Pastor Reinhard Scholl).

Quelle für diesen Beitrag: Gemeindebrief Nov. 2021 bis Feb. 2022

Kommentare sind geschlossen.