Ergänzendes zum Benefizkonzert am 10. Januar 2010

Das 3. Benefizkonzert „Glocken für St. Petri“ findet am10. Januar 2020 um 19:00 Uhr im Zentrum Kirchlicher Dienste statt. Der Einlass beginnt schon um 18:30 Uhr. Der Vorverkauf in der Petrikirche, im Rosenrot, Lange Straße 5 und bei Waterstraat Optik, Grubenstraße 49 ist gut gestartet. Wir freuen uns über die gute Nachfrage. Die Abbildung zeigt das Plakat zum Konzert. Weitere Informationen stehen in der Konzertankündigung vom 22.11.2019.

Benefizkonzert „Glocken für St. Petri“ im Januar 2020

Wer heute durch die Rostocker Altstadt geht, sieht moderne Bauten neben liebevoll gestalteten Stadthäusern mit historischen Fassaden. Die altehrwürdige Petrikirche erhielt ein neues Umfeld und vor 25 Jahren ihren gotischen Turmhelm zurück. Nun soll dem Bauwerk auch sein alter Klang zurückgegeben und die vorhandenen Bronzeglocken hoch über der Stadt zum Klingen gebracht werden. Die zwei dazu benötigten hölzernen Glockenstühle sind bereits bis ins Detail geplant. Jetzt muss vor allem die Finanzierung sichergestellt werden.

Der Förderverein St. Petri möchte daher mit einem Benefizkonzert auf das Projekt aufmerksam machen. Am Freitag, den 10. Januar 2020 gibt es im Zentrum Kirchlicher Dienste mit direktem Blick auf die erleuchtete Petrikirche ein musikalisches Programm mit Musiker*innen der Norddeutschen Philharmonie, der Hochschule für Musik und Theater sowie der Young Academy.

Anschließend findet eine hochwertige Tombola statt: Hauptpreis
– eine „A-ROSA Kurz-Kreuzfahrt“.

Voraussichtlicher Verkaufsstart der limitierten Eintrittskarten ist der 1. November 2019 u. a. in der Petrikirche; im „Rosenrot“, Lange Straße 5, sowie bei „Waterstadt Optik“, Grubenstraße 49. Sie sind gleichzeitig die Lose für die Tombola und berechtigen auch zum Besuch der Klassiknacht „Winterserenade“.

Ergänzende Informationen haben wir am 9.12.2019 veröffentlicht.

JUKI-Termine Winter 2019/20

Am 28. November 2019 und am 30. Januar 2020 feiern wir jeweils um
19:30 Uhr Taizé-Andacht. Mit Gesängen aus Taizé, Gebeten und Stille laden wir Menschen aller Altersgruppen ein, Ruhe zu finden, Kraft zu schöpfen und Gott zu begegnen.

Am 06. Dezember 2019 und 10. Januar 2020 laden wir von 18:30 bis 21:00 Uhr herzlich ein zum JUKI-Treff. Neben Angedachtem und einem gemeinsamen Essen gibt es wieder interessante Ideen von Jugendlichen für Jugendliche; außerdem Zeit zum Spielen, Quatschen und Chillen.

Am 29. November 2019 startet unser nächstes Bandprojekt für Jugendliche ab 13 Jahren, die Zeit und Lust haben, ihr Instrument oder ihre Stimme in eine große Band mit einzubringen. Wir erarbeiten an sechs Samstagen von Januar bis April 2020 ein Konzertprogramm aus Rock und Pop.

Weitere Termine und Infos unter
www.jugendkirche-rostock.de
http://instagram.com/juki.rostock
www.facebook.com/jugendkirche.rostock.alt/
oder bei Andreas Braun 0179/4543440

Inhaltliche Quelle: Gemeindebrief Dez. 2019 -Feb. 2020

Kurse „Christentum für Einsteiger…“

Christentum für Einsteiger und andere Neugierige
2020 wird es wieder zwei Kurse geben. Sie dienen der Einführung oder der
Auffrischung und in jedem Fall dem lebendigen Austausch.

Frühjahrskurs: dienstags von 19:30 bis 21:00 Uhr vom 28. Januar bis 07.
April im Gemeindehaus, Bei der Nikolaikirche 8. Dieser Kurs kann mit der
Taufe in der Osternachtfeier am Sonntag, den 12. April um 05:00 Uhr in der
Marienkirche abgeschlossen werden.

Sommerkurs: donnerstags: von 19:30 bis 21:00 Uhr am 06. August; 13.
August und Seminartag am Samstag, 15. August. Der Kurs kann mit der
Taufe im Gottesdienst an und in der Warnow am Sonntag, den 06. September um 11:00 Uhr auf dem Gelände des Olympischen Ruderclubs in Kessin abgeschlossen werden (nähere Informationen bei Reinhard Scholl).