Räume in der Petrikirche

In den Kirchenschiffen

Durch das Schließen der Arkaden zwischen Mittelschiff und Seitenschiffen sind mehrere Räume im Erdgeschoss entstanden.

  • Das Mittelschiff mit dem Chor: Hier finden von Ostern bis Ende November die Gottesdienste statt. Dieser Raum wird auch für Konzerte und Ausstellungen genutzt. Er steht täglich allen offen, die die Kirche besuchen bzw. besichtigen (kostenfrei) möchten. Der Zugang zu Veranstaltungen und Gottesdiensten erfolgt über die große Tür der Südseite der Kirche. Wer das Mittelschiff besichtigen möchte, hat Zutritt über das Erdgeschoss im Turm.
  • Das Nordschiff: Dieser Raum hat noch sein gotisches Kreuzrippengewölbe. Er wird für Andachten, Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen genutzt.
  • Das Erdgeschoss im Südschiff: Es beherbergt mehrere kleinere Räume, die von der Evangelischen Studentengemeinde genutzt werden. Der Eingang ist die kleine Tür an der Südseite der Kirche.
  • Das Obergeschoss im Südschiff: Hier ist ein langer Saal (Gustav Adolf Saal) mit großen, gotischen Fenstern. Dieser Raum wird von der Jugendkirche und der Innenstadtgemeinde gemeinsam genutzt. Zum Mittelschiff können Fenster geöffnet werden. Reichen bei Gottesdiensten oder Veranstaltungen die Plätze im Mittelschiff nicht aus, können hier zusätzliche Plätze genutzt werden.

Im Turm

  • Erdgeschoss: Türmerloge, Zugang zur Wendeltreppe und unterste Fahrstuhlstation zum Erreichen der Aussichtsplattform, Zugang zum Mittelschiff
  • Aussichtsplattform: in alle vier Himmelsrichtungen Aussicht auf Rostock, oberste Station des Fahrstuhls. Hier sollen zukünftig zwei Glockenstühle ihren Platz finden.
  • Turmhelm: Sein Innenraum wird vom Gebälk des Turmhelms beansprucht.

Turmkapelle

Hier befinden sich Toiletten für die Besucher des Turms und der Kirche.

Im Dachstuhl über dem Gewölbe des Nordschiffes, Foto: Sabine Radtke

Im Dachstuhl über dem Gewölbe des Nordschiffes, Foto: Sabine Radtke

Vergessenen Wendeltreppen – zugänglich bei einer besonderen Führung

Außer der Wendeltreppe, die zur Aussichtsplattform im Turm führt, gibt es noch weitere, öffentlich nicht zugängliche Wendeltreppen, die in den Dachstuhl führen. Von Zeit zu Zeit findet die Führung über die „Vergessenen Wendeltreppen“ statt, auf denen man z. B. auch das Gewölbe von oben betrachten kann.

Wir bieten diese Führung für Gruppen bis maximal 10 Personen auch auf Vereinbarung an. Anfragen richten Sie bitte an Herrn Wegener, tel. 0381/4923739 oder 0162/1710640


Sonstige Räume

Auf halber Etage des Südschiffes befindet sich eine Küche. Sie wird von der Kirchengemeinde, der Studentengemeinde und der Jugendkirche gemeinschaftlich genutzt.

Die Kommentare wurden geschlossen