Kurze Chronologie

1252erste urkundliche Erwähnung der Petrikirche
1312-1351Bau der gotischen dreischiffigen Basilika
15. Jh.Turmbau mit spitzem Turmhelm
1523-1532Predigtkirche von Joachim Slüter - Reformator von Rostock
1543Turm durch Blitzschlag zerstört
1575der im Wiederaufbau befindliche Turm erlitt starke Sturmschäden
1577Wiederherstellung des Turms und Eintragung des Turms als Landmarke in Seekarten
1902Restaurierung der Kirche
1942schwere Kriegsschäden, Turm, Dach und 2/3 der Gewölbe zerstört
1954Wiedereinweihung des Nordschiffes als Gottesdienstraum
1967Wiedereinweihung des Mittelschiffes als Kirchenraum
1992-1995Wiederaufbau des Turmhelms

Mehr über die Geschichte der Petrikirche

 

Kommentare sind geschlossen