Jahresversammlung des Fördervereins Petrikirche Rostock e. V.

Am 22. Januar 2016 traf sich der Förderverein zur Jahresversammlung. Die Mitglieder des Fördervereins entlasteten den Vorstand und bestätigten ihn für die nächsten drei Jahre. Der Vorstand bedankte sich für die vielen Aktiven, die die Wendeltreppenführungen sowie den Informationsstand auf dem Töpfermarkt, dem Petrifest und am 4. Advent 2015 möglich machten. Dabei wurden auch Spenden für die neuen
Glockenstühle eingesammelt.

Da die Baugenehmigung immer noch nicht vorliegt, verzögert sich der Baubeginn.

Reinhard Wegener

Kommentare sind geschlossen