Chor-Orchester-Konzert am 16. Juli 2017

19 Uhr – St. Petri „MOZART“

Studierende der HMT Rostock bilden für dieses Konzert ein großes Ensemble aus Solisten, Chor und Orchester und führen geistliche Musik von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Im Mittelpunkt stehen

  • Sinfonie Nr. 29 A-Dur, KV 201
  • Sinfonia Concertante für Violine, Viola und Orchester, KV 364
  • Motette „Exsultate jubilate“ für Sopran und Orchester, KV 165
  • Messe in C-Dur, KV 317 „Krönungsmesse“
Mitwirkende des Konzertes:

CHOR: Mitglieder des Chores der HMT Rostock, Kinderchor Rostocker Singakademie, Marieberna-Chor Bad Doberan, Kirchenchor Biestow

ORCHESTER: Studierende der HMT Rostock

SOLISTEN:

Violine – Solo: Carolin Lindner (Rostock)

Viola – Solo: Antonia Ohnimus (Hamburg)

Sopran: Anastasia Bibikova (Moskau)

Mezzosopran: Kanako Nakamura (Kagoshima)

Tenor: N.N.

Bariton: Jonathan Hartzendorf (Kaiserslautern)

Musikalische Leitung: Georgij Munteanu

Eintritt: Erwachsene 12€, Rentner 10€, Schüler/Stud. 7€
Karten an der Abendkasse erhältlich.

(bekanntgegeben von B. Jäger)

Kommentare sind geschlossen