Spielenacht für Jung und Alt im Oktober 2017

Am 20. Oktober 2017 findet für alle Spielfreunde ab 18:00 Uhr wieder eine Spiele-Nacht in der Jugendkirche statt.

Sie wird gemeinsam von der Jugendkirche und der Innenstadtgemeinde organisiert. Der Eintritt ist frei.

Am späteren Abend soll es wieder ein Abendbrots-Buffet geben. Leckere Beiträge zum Buffet sind sehr willkommen, sollten aber zur besseren Planung vorher bei Andreas Braun (info@jugendkirche-rostock.de, Tel.  0179 4543440) oder Sylvi Holz (sylvi_frenzel@ yahoo.de, Tel. 0178 – 62 70 100) angekündigt werden.

Konzert des Musikprojekts vom Sommer 2017

Musikprojekt der Jugendkirche
Vom 17. bis 27. August 2017 gibt es wieder ein Musikprojekt Rock/Pop/Jazz für musikbegeisterte Jugendliche von 13 bis 27 Jahren in Kirch Kogel. Sieben Tage proben mit einer großen Band und dann Konzerte in Mecklenburg stehen auf dem Programm.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Homepage der Jugendkirche.

Das Abschlusskonzert des Musikprojektes findet am 27. August 2017 um 15:00 Uhr in der Jugendkirche statt.

Muss der Kindergottesdienst ausfallen?

Bisher konnte der Kindergottesdienst jeden Sonntag in der Petrikirche stattfinden. In den kommenden Monaten werde ich dies aufgrund längerer Ausbildungsphasen, in denen ich in Ludwigslust bin, nicht leisten können.
Es wäre schade, wenn der Kindergottesdienst in diesen Wochen ausfallen müsste, da jeden Sonntag Kinder da sind, die sich darauf freuen. Deshalb bin ich auf der Suche nach Jugendlichen
und Erwachsenen, die Lust haben, allein oder im Team Kindergottesdienste zu gestalten. In der Vorbereitung bin ich gern mit Ideen und Materialien behilflich.
Wenn Sie sich vorstellen können, den einen oder anderen Kindergottesdienst im Jahr zu übernehmen, melden Sie sich bitte bei mir.
Unser großes Ziel ist es, wieder einen Kindergottesdienst in der Marienkirche anzubieten. Auch hierfür werden Helfer gesucht.

Sylvi Holtz

E-Mail: sylvi_frenzel@yahoo.de
oder mobil: 0178 62 70 100

Der Inhalt dieses Beitrags stammt aus dem Gemeindebrief März-Mai 2017