Protestdemo gegen G8 am 02.06.07

Mit den roten Megaballons aus der ökumenischen Andacht in der Marienkirche schlossen sich die Teilnehmer als kirchlicher Block dem Demonstrationszug an. Unter dem Banner Sonne der Gerechtigkeit reihten wir uns in den Zug ein. Unter den ca. 50.000 war eine Stimmung wie auf einem Volksfest. So bunt wie Leben ist, so unterschiedlich waren die Forderungen an die Regierungen der G8-Staaten. Selbst erlebt habe ich die Randale nach der Demonstration nicht, aber die Bilder in den Medien haben mich schockiert. Ich bin wütend darüber, dass ca. 500 vermummte Randalierer das Anliegen der friedfertigen Demonstranten zunichte gemacht haben, nun 3 Bilder als Erinnerung gewaltlosen Teil des Protestes.
Christian Frank

Thomas Wegener
Thomas Wegener