Petrikirche Rostock

Herzlich Willkommen

Aktuelles

Willkommen auf der Webseite der Petrikirche!

Wir möchten Sie für unsere Kirche begeistern.

Nähert man sich Rostock aus dem Osten, ist sie von weitem zu sehen. Bis heute ist sie als Landmarke auf den Seekarten eingetragen. Die Petrikirche wurde 1252 erstmals urkundlich erwähnt. Sie hat eine lange und interessante Geschichte. Auch die Kirche gehört zu den unzähligen zerstörten Kulturgütern des zweiten Weltkrieges. Viele Kunstschätze und Kostbarkeiten sind dabei verbrannt. Einige konnten gerettet werden und neue sind dazu gekommen. Schrittweise wurde die Petrikirche wiederaufgebaut. Die Kirchgemeinde achtete darauf, dass die Kirche zukünftig unterschiedlich genutzt werden kann. Das begann 1953/54 mit der Evangelischen Studentengemeinde, die im Südschiff der Kirche lebt. 1994 wurde der Turmhelm dank des Willens und der Unterstützung tausender Rostocker wieder aufgesetzt. Dabei hat der Förderverein Petrikirche Rostock e.V. hat wesentlich zum Gelingen beigetragen.

Heute können unsere Besucherinnen und Besucher täglich die Kirche besichtigen und bequem mit dem Fahrstuhl auf die Aussichtsplattform fahren. Genießen Sie als unsere virtuellen Besucher den herrlichen Blick vom Kirchturm mit unserer Webcam.

Seit 2001 besuchten aktuell 428830 Nutzer diese Seite.
Wir laden Sie jetzt zu einer kleinen Reise durch unsere Kirche ein.